Jugend

 

Die Arbeit mit Kindern und Jugendlichen und deren gezielte Förderung ist ein zentrales Anliegen des TC 84 Gronau.

 

Trainingsarbeit

 

Dazu beschäftigt unser Verein eine vom Hessischen Tennisverband ausgebildete und lizensierte Trainerin, die einzelne Trainingsgruppen von bis zu vier Kindern/Jugendlichen betreut. Das abwechslungsreich gestaltete Training führt zu einer konstanten Reiz- und Impulssetzung, was letztlich die Verbesserung der Auffassungsgabe zum Ziel hat. Die Trainingsgruppen selbst sind nach Spielstärken und/oder Alter strukturiert, wodurch zum einen der Spaß am Spiel mit Gleichaltrigen erhalten bleibt, zum anderen aber auch die persönliche Leistungsoptimierung vorangetrieben werden soll.

 

 

 

 Der Aufbau des Trainings gliedert sich wie folgt:

 

  • Vermittelt wird zunächst die Basis, sogenannte sportlich-motorische Grundsätze, die sowohl beim Tennis als auch bei jedem anderen Sport und sogar im Alltag Einsatz finden.
  • Im nächsten Schritt werden tennisspezifische Bewegungsabläufe mit in das Training aufgenommen.
  • In der letzten Trainingsphase wird die Feinjustierung der erworbenen Fähigkeiten vorgenommen.

Dieser Aufbau beinhaltet daher kein standardisiertes, sondern ein individuell an die Möglichkeiten des Teilnehmers angepasstes Training.

 

 

Vereinsinterne Veranstaltungen und Wettkämpfe

 

Neben dem wöchentlichen Training werden über das Jahr verteilt verschiedene Veranstaltungen organisiert, bei denen vor allem der Zusammenhalt und die offene Ausrichtung des Vereins sowie die Freude am sportlichen Wettkampf der Kinder und Jugendlichen im Vordergrund stehen. Dazu sind natürlich auch Freunde und Familien herzlich eingeladen.

 

Darüber hinaus veranstalten wir jährlich eine „Tennisolympiade“, die den Kindern und Jugendlichen die Gelegenheit bietet, sich bei sportlich-spaßigen Spielen zu messen und um entsprechende Medaillen zu kämpfen. Hierzu sind ausdrücklich nicht nur unsere Mitglieder, sondern auch Interessierte erwünscht und willkommen! Den genauen Zeitpunkt findet ihr bei "Termine".

 

Bei der „Tennisolympiade“ geht es nicht nur um reines Können auf dem Tenniscourt, sondern vielmehr wechseln sich Lauf- und Koordinationsspiele mit buntem Durcheinander von Staffel- und Geschicklichkeitsspielen ab. Gefragt sind also neben Teamgeist und Körpergefühl auch ein klitzekleines bisschen der rechte Umgang mit dem Tennisracket.

 

 

Kinder und Jugendliche im Medenspielbetrieb

 

Nicht zuletzt ist der TC 84 Gronau immer bemüht, auch mit Kinder- und Juniorenmannschaften am Medenspielbetrieb des Hessischen Tennisverbandes (HTV) teilzunehmen. So konnten wir in  diesem Jahr erstmals eine U14-Mannschaft ins Rennen schicken, sowie eine J18 Mannschaft.

 

An dieser Stelle gilt der besondere Dank des Vereins unserer Trainerin Nena Selimic sowie den Eltern der Kinder, ohne deren Engagement ein solches Projekt nicht umgesetzt werden könnte.

 

Die Spieltermine unserer Medenmannschaften finden sich ebenfalls auf der Homepage. Auch hier sind Familien, Freunde und Interessierte herzlich eingeladen.